zur Navigation

Public Health

Merkliste (0)

CAS in Gesundheitssysteme

Im Zertifikatsstudiengang erwerben Teilnehmende Kompetenzen, um

  • Gesundheitspolitiken und Reformprozesse in der Schweiz und anderen Ländern vor dem rechtlichen, politischen und ökonomischen Hintergrund zu beschreiben und zu bewerten
  • wirksame Interventionen auf Systemebene zu konzipieren und zu evaluieren
  • für Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden wissenschaftsbasiert und nachvollziehbar zu Fragen der Weiterentwicklung des Gesundheitssystems Stellung zu nehmen

Der Studiengang schliesst mit dem Abschluss «Certificate of Advanced Studies der Universitäten Basel, Bern und Zürich in Gesundheitssysteme» ab.

Der Studiengang dauert acht Monate. Für das Zertifikat müssen sechs obligatorische Module besucht und bestanden werden im Umfang von 12 ECTS-Punkten.

Programm

CAS Gesundheitssysteme
Gesundheitssystem Schweiz 19. und 20. Januar 2017, Zürich
Gesundheitsrecht 6. bis 8. März 2017, Zürich
Gesundheitspolitik 3. bis 5. April 2017, Zürich
Ökonomische Evaluation im Gesundheitswesen 8. bis 11. Mai 2017, Zürich
Gesundheitsökonomie 21. bis 23. Juni 2017, Zürich
Innovative Versorgungsformen 23. bis 25. August 2017, Zürich